Jugend

Neues Jugendteam

Veröffentlicht

Eine der wichtigsten Arbeiten in einem Musikverein ist die Jugendarbeit. Mit viel Herzblut, Begeisterung und Engagement hat sich Martina Humer in den letzten Jahren um unsere Jungmusiker aber auch um jene, die es werden möchten, gekümmert.
Es würde wohl den Rahmen sprengen, würde man hier aufzählen, welche Aufgaben die Jugendarbeit umfasst. Eines der wichtigsten Dinge ist wohl aber, dass man den jungen Leuten vorlebt, wie spannend, aufregend und wertvoll das gemeinsame Musizieren ist und dass es hierbei oft um viel mehr geht, als nur um die Musik.
Aufgrund ihrer beruflichen Veränderung hat Martina Humer die Funktion der
Jugendreferentin zurückgelegt.
„Keine Schuld ist dringender als die, Dank zu sagen“.
(Marcus Tullius Cicero)

Danke Martina für dein tolles Engagement! Dafür, dass du dir selbst die Zeit
genommen hast, um im Jugendorchester aktiv mitzuspielen, für die vielen, vielen
Fahrtendienste zB von der Jugendorchesterprobe zur Gesamtprobe, aber auch für die
organisierten Ausflüge und den Fahrten zum Bezirksmusikfest,…….

Liebe Martina, in diesem Sinne, DANKE für deine tolle geleistete Arbeit!!

 

Natürlich wird aber auch weiterhin hervorragend für unser Jungmusiker gesorgt
werden.
Iris Köllerer, Eva-Maria Windhager-Grabmer, Viktoria Edlbauer und Johanna
Waselmayr werden zukünftig im Team die Aufgaben des Jugendreferats
übernehmen. Frischer Wind trifft somit auf erfahrene Jugendarbeitskompetenz!
Sollte jemand daher Fragen oder irgendwelche Anliegen haben, zB weil jemand gerne
ein Instrument erlernen möchte und hierzu Fragen hat, kann sich gerne jederzeit bei
Iris, Eva, Viktoria oder Johanna melden.
Iris Köllerer (Tel. Nr.: 0650/95 77 602.)

Liebe Iris, Eva, Viktoria und Johanna, DANKE für eure Bereitschaft, diese wichtige
aber auch wundervolle Aufgabe im Verein zu übernehmen!